Drei Jahre Heikes Stadtgeflüster, Zeit für eine kleine Veränderung

Vor exakt drei Jahren ging Heikes Stadtgeflüster online.

HS_Header_H550px_kleiner

Drei Jahre, in denen ich viele tolle Geschichten gehört habe, viele interessante Menschen treffen durfte und so 108 Episoden  veröffentlichen konnte.

Es kommt mir vor, als hätte ich gerade eben erst damit begonnen und bin daher selbst überrascht über die Anzahl der Episoden. Es sind nun schon drei Jahre, aber es macht mir mehr Spaß und Freude denn je. Vielleicht liegt es ja ein wenig daran, dass ich nun klarer sehe, wie ich Heikes Stadtgeflüster gestalten möchte.

Zu Beginn war mir das nicht immer so bewusst. Die Geschichten sind es, denen ich mit dem Podcast eine Plattform bieten möchte. Daher werde ich nun vermehrt versuchen Gespräche aufzunehmen. Sicher wird die ein oder andere Geschichte auch von mir selbst erzählt werden, denn als Hobby nebenbei ist es zeitlich nicht immer einfach. Ich denke aber, durch verschiedene Produktionsmethoden, längerfristige Vorausplanung und hin und wieder Live-Podcasting, werden wir viele Geschichten erzählen können.

 

Nun möchte ich noch Thorsten Weber erwähnen. Er ist die Stimme des Intros und ab sofort könnt ihr ihn bei jeder Episode hören. Herzlichen Dank lieber Thorsten.  Er veröffentlicht selbst verschiedene Podcast. Der Houseschuh-Podcast, den Thorsten als DJRewerb betreibt, ist ein Musikpodcast und auch er kommt direkt aus dem Herzen Frankens.
In Kürze kann ich euch Thorsten auch hier bei Heikes Stadtgeflüster vorstellen, denn Thorsten hat noch mehr so tolle Projekte am Start.

Hier schonmal etwas zum Reinhören: