Vier Wochen lang ist das Christkind in Nürnberg die wichtigste Person

Nach dem Höhepunkt der einmonatigen Amtszeit – der feierlichen Eröffnung des Nürnberger Christkindlesmarktes – zieht das Nürnberger Christkind von einer sozialen Einrichtung zur nächsten und besucht die verschiedenen Weihnachts- ähm besser Christkindlesmärkte in der Stadt.

Ich habe das Christkind gleich beim ersten Auftritt nach der Eröffnungsfeier getroffen. Bei der Stadtteil-Weihnachtsfeier in Zabo machte es viele Kinder gücklich.