Aus Nürnberg über Franken in die Welt?!

Das klingt jetzt sehr hochtrabend – aus Nürnberg in die Welt – trifft aber doch den Inhalt dieser Podcast-Episode sehr gut. Und weil das Thema so umfangreich ist, wurde die 33. Ausgabe von Heikes Stadtgeflüster auch mal etwas länger, denn diesmal habe ich gleich zwei Gäste in der Sendung.

Dag Encke, der Direktor des Nürnberger Tiergarten war schon bei ihnen, ein Weltmeister und das Nürnberger Christkind – um nur ein paar Gäste zu nennen. Und viele interessante Persönlichkeiten mehr saßen schon bei ihnen vor dem Mikrofon.

Sie – das sind Daniel Bendl und Markus Wolf. Seit Oktober 2012 gehen sie regelmäßig mit dem Regional-Podcast Nürnberg und so auf Sendung, bzw. online.

Das Ziel der beiden Podcaster aus Nürnberg ist es, die Metropolregion über die fränkischen Grenzen hinaus bekannt zu machen, mit allen Facetten die die Gegend und vor allem die Menschen, die hier leben, zu bieten haben.

Im Vordergrund der Gespräch stehen immer die Geschichten der Menschen, die sie erzählen. Oftmals bleibt bei einem Smalltalk nicht die Zeit, der Geschichte, die mit unter zu Tage tritt ausführlich auf den Grund zu gehen, oder sich darüber intensiver auszutauschen. Genau da setzen Daniel und Markus an. Sie nehmen sich Zeit, hören zwischen den gesprochenen Worten und kommen so auf Geschichten, die in der Regel verborgen bleiben. Über den Podcast können diese Geschichten einer größeren Zuhörerschaft übermittelt werden.

Und der Erfolg gibt den Beiden recht. In den 15 Monaten seit Sendestart, erfreut sich die Website ständig steigender Zugriffszahlen. Nürnberg und so ist inzwischen ein Begriff, ja eine Marke geworden.

HSG033

 

Wie die Idee entstanden ist, was sich dahinter verbirgt und welche Pläne die beiden Podcaster mit Nürnberg und so noch haben –  hört einfach rein.

 

 

Wenn Ihr jetzt Lust auf mehr bekommen habt, hier geht es direkt zur Website von Nürnberg und so.