Auch wenn es ein Oldtimer Fiat500 ist, zuerst wird er geputzt

Genau so macht man das doch oder? Ein neues Auto, egal ob gebraucht, oder direkt vom Band gehört erstmal ausgiebig geputzt und vor allen Dingen poliert. Erst wenn er richtig schön glänzt, dann kann man an die erste Ausfahrt denken.
Nun, genauso erging es auch unserem Moggerla, dem Fiat500 Baujahr 1970. So ein FiatCinquecento will ja schließlich auch hübsch herausgeputzt sein, bevor er sich zeigt. Die Bedingungen für die Rundum-Wohlfühl-Wellnesskur des Kleinen waren ja auch zu perfekt.

 Traumhafter Sonnenschein, sehr warm, aber nicht heiß, viele Olivenbäume, die Schatten spendeten und ein schöner Ausblick. Was will man mehr, als kleines Auto Baujahr 1970. Schließlich rennen die Menschen dieser Altersklasse ja auch von einer Kur zur nächsten Wellness-Oase.

[podlove-episode-web-player publisher="4598" post_id="4598"]