Via Crowdfunding zum Online-Magazin “deine Korrespondentin”

IMG_4722

Die Re:publica hat neben den vielen interessanten Vorträgen und Workshops ihren besonderen Reiz darin, dass man hier viele sehr spannende und interessante Leute und Kollegen trifft. So habe ich mich riesig gefreut, nach fünf Jahren Pauline Tillmann wieder zu sehen. Pauline hat als freischaffende Journalistin und Korrespondentin sehr viele unheimlich interessante Geschichten zu erzählen. Bis vor kurzem lebte sie in St. Petersburg, und alleine das wäre schon eine Geschichte wert. Aber in diesem Podcast haben wir uns über ihr aktuelles Projekt unterhalten: “Deine Korrespondentin”.

IMG_4727

Foto von Jasmin Jodlauk

Ein Projekt, das Pauline Tillmann durch die Unterstützung einer Crowdfunding-Kampagne nun starten kann.

Worum es dabei genau geht, erfahrt ihr hier im Podcast.