Die 100 Meilen von Nürnberg wurden auch schon liebevoll die

“Mille miglia der Noris” genannt.

Mehr als 30 “hochbetagte” Schmuckstücke auf vier Rädern gaben sich vom 8. bis 10. August ein Stelldichein in Nürnberg.

 

Eine gute Gelegenheit für Wolfgang Martius wieder eine von “Wolfgangs Linsengeschichten” zu erzählen.