Es Moggerla – Pat

Es Moggerla – Pat

Das Moggerla hat den Besitzer gewechselt, ein Grund zum Feiern. Nun sind wir also Besitzer des Fiat 500, oder wie es stilecht heißt Fiat Cinquecento. Bis jetzt war alles ganz einfach, fast schon unglaublich einfach. Ein Grund es auch entsprechend zu feiern....
Es Moggerla – endlich Besitzer

Es Moggerla – endlich Besitzer

Geschichdn vom Moggerla Es ist vollbracht! Nachdem wir eine ganze Zeit hin und her überlegt haben, uns dann zuletzt doch dafür entschieden um dann zu erfahren, es sei zu spät, sind wir nun endlich doch glückliche Besitzer vom Moggerla, einem petrolfarbenen Fiat 500...
Es Moggerla – was ist das?

Es Moggerla – was ist das?

Hier gibt es nun die Auflösung, worum es sich beim Moggerla dreht Jetzt hab ich euch lange genug auf die Folter gespannt, wobei ich mir sicher bin, dass viele bereits bei Episode 4 bereits erraten haben, was das Moggerla ist. – Richtig? Also hier ist die...
Es Moggerla – Nägel mit Köpfen

Es Moggerla – Nägel mit Köpfen

Was ist jetzt das Moggerla? In dieser Ausgabe gibt es ein paar weitere Hinweise. Zwischenzeitlich wird es auch schon sehr konkret. Wir besuchen Marko und nehmen das Moggerla noch mal intensiv in Augenschein und testen es auch ausgiebig. Marko und mein Mann werden sich...
Es Moggerla – leider zu spät

Es Moggerla – leider zu spät

Im dritten Teil vom Moggerla wird es fast schon etwas tragisch Manchmal dauert es eben etwas länger, bis man sich für etwas entscheiden kann, auch wenn es ein lange gehegter und geheimer Wunsch ist, der sich vielleicht erfüllen könnte. So, wie des Moggerla – der...
Es Moggerla – und plötzlich macht sich ein Virus breit

Es Moggerla – und plötzlich macht sich ein Virus breit

In der zweiten Episoden vom Moggerla macht sich ein Virus breit Wir treffen ums ganz harmlos zum Frühstück. Eigentlich war es nur der Zwischenstopp bei einem Ausritt, bzw. einer Fahrradtour, die uns zu Marco führte. Dort gab es ein leckeres Frühstück, mit einer, für...
Auch mit Ü50 kann man Neues beginnen

Auch mit Ü50 kann man Neues beginnen

Mit Ü50 auf’s Pferd Normal heißt es ja immer, wenn es dem Esel zu gut geht – na bei mir war es etwas anders 😉 – ich bin nicht aufs Eis gegangen, sondern aufs Pferd. Und ich habe festgestellt, es ist en Sport, den man durch aus noch mit einem halben...
Es Moggerla – das Kleine

Es Moggerla – das Kleine

Wie es anfing, mit dem Moggerla   Moggerla ist den Franken unter euch sicher ein Begriff. Für alle, denen die  fränkische Sprache nicht vertraut ist, unter einem Moggerla versteht der Franke etwas Kleines. Also eigentlich wird es oft für Babys verwendet,...
Wolken – ich finde sie faszinierend

Wolken – ich finde sie faszinierend

Wolken-Energie Früher sind mir Wolken nie aufgefallen, aber seit ich meinen Blick für gute Fotomotive trainiert habe, sehe ich immer und überall tolle Wolken-Formationen. Und ja – ich muss sie immer gleich fotografieren, natürlich mit dem Smartphone – was...
Social-Media ist wie eine Partitur

Social-Media ist wie eine Partitur

Was haben Social-Media und Musik gemeinsam? Michael Tavernaro ist Berufsmusiker. Er spielt Fagott in vielen großen Orchestern weltweit und unter namhaften Dirigenten. Vor einigen Jahren hat er eine Zusatzausbildung gemacht zum Social-Media-Manager. Noch während seines...